84er Kleinvieh, geteilt

Das 84er war eines meiner Küchenaquarien und wurde mit seiner ursprünglichen Einrichtung und Besatz am 2. Oktober 2010 fertig gestellt. Die Bilder zeigen jeweils eine Gegenüberstellung Oktober 2010 vs April 2011.

Im Sommer 2011 zogen Einrichtung und Besatz aus der linken Hälfte in ein 54er auf den Balkon um, da im 84er vorübergehend ein paar Molche untergebracht waren. Im Oktober 2011 habe ich das 84er wieder ins Wohnzimmer gestellt und linke Hälfte wieder für Fische eingerichtet und neu besetzt. Die Bilder zeigen eine Gegenüberstellung Oktober 2011 vs März 2012.

Hardware:

  • Glasbecken: 80 x 30 x 35 cm
  • Abdeckung: Waterhome
  • Leuchtmittel: 18 Watt Sylvana Daylight
  • Filter: links Strömungspumpe von Conrad, rechts Fluval 2
    10/2010 – 06/2011 links Fluval 2; rechts NoName Mini-Filter
  • Heizung: 25-Watt-Heizung links; bis 10/2011 komplett unbeheizt

Einrichtung/Dekoration:

  • Hintergrund: schwarze Folie
  • Bodengrund links: schwarzer Split ca. 3 mm; bis 10/2011 weißer Quarzsand ca. 1 mm
  • Bodengrund rechts: schwarzer Split ca. 3 mm
  • diverse Wurzeln und grobe Kieselsteine, seit 10/2011 links die selbstgebaute Terrasse

Pflanzen links:

  • Vallisnerien (zwei verschiedene Arten, genaue Arten unbekannt)
  • Hydrocotyle leucocephala/Brasilianischer Wassernabel

10/2012 – 06/2011: Microsorum pteropus/Javafarn, Microsorum pteropus „Windelov“/Windelov-Javafarn, Moos aus dem Garten (genaue Art unbekannt), Cladophora aegagrophila/Mooskugeln

Besatz links:

  • Danio margaritatus/Perlhuhnbärblinge (3w/4m)
  • Danio erythromicron/Querstreifenbärblinge (2w/2m)
  • Otocinclus/Ohrgitterharnischwelse (8 Stück)
  • Planorbarius coneus var „red“/rote Posthornschnecken

10/2010 – 06/2011: Poecilia/Wildguppy-Endler-Mischlinge (nur w), Neocaridina heteropoda/Rückenstrich- oder Algengarnele, Planorbarius coneus/Posthornschnecken und Melanoides tuberculatus/Turmdeckelschnecken


Pflanzen rechts:

  • Anubias barteri var „nana“/Zwergspeerblatt
  • Lysimachia nummuralia/Pfennigkraut
  • Moos aus dem Garten (genaue Art unbekannt)
  • Cladophora aegagrophila/Mooskugeln

Besatz rechts:

  • Poecilia /Wildguppy-Endler-Mischlinge (ehemals nur m, aktuell 2w/1m)
  • Neocaridina heteropoda var „yellow“/Yellow Fire
  • Planorbarius coneus var „blau“/blaue Posthornschnecken
  • Melanoides tuberculatus/Turmdeckelschnecken

Dünger/Zusätze:

  • Wöchentliche Düngung mit einem Komplett-Dünger
  • Wochentliche Zugabe von Vanya AquaProtect Wasseraufbereiter

3 Kommentare zu 84er Kleinvieh, geteilt

  1. Pingback: Updates | fish n' shrimps mit magerquark

  2. Pingback: Mal wieder Neuzugänge | fish n' shrimps mit magerquark

  3. Pingback: Ein Photo vom Nachwuchs | fish n' shrimps mit magerquark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.