Aquarien

Seit Beginn meines Blogs hat sich so einiges getan und mittlerweile wohne ich mit meinem Freund zusammen. Wir haben hier insgesamt sechs Aquarien und welchselnd verschiedene Lebendfuttertierzuchten stehen. Außerdem gibt es hier noch vier leere Becken, für die in der Wohnung kein Platz ist.

Bereits näher beschriebene Becken sind verlinkt, der Rest folgt bei Zeit und Lust.

Wohnzimmer:

  • 240 Liter Gesellschaftsbecken (Fadenfische, Rotkopfsalmler, Dornaugen, Amanos, Ancistrus)
  • 200 Liter Gesellschaftsbecken (Skalare mit Neons als Lebendfutter, Corydoras sterbai)
  • 25 Liter Artenbecken (Danio margaritatus)
  • 25 Liter Garnelenbecken (Guppymännchen, Red Fire und blaue Posthornschnecken)
  • 25 Liter Garnelenbecken (Yellow Fire und rote Posthornschnecken)

Küche:

  • 12 Liter Garnelenbecken (Neocaridina naturfarben und rote Posthornschnecken)
  • 3 Liter Wasserflöhe und Muschelkrebse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.