magerquarks Tierquälerei

Meine Fische aus dem 126er sind immer noch in ihren Notquartieren.

Ursprünglich wollte ich ja bei der Leerungsaktion alle Fische ins 63er schmeißen, habe die Idee aber wieder verworfen, nachdem mir einfiel, dass die Schmerlen meine roten Posthornschnecken aufessen würden. Also schmiss ich Schmerlen, Wels und Skalar ins 54er.

Plattfisch ist mittlerweile ins 63er umgezogen, weil mir ein paar Tage später auch schon auffiel, dass dieses ja immerhin 5 cm höher ist als das 54er. Im 54er wohnen aktuell die Schmerlen (4 Botia striata und 1 Prachtschmerle) sowie die Borstennase. Bedauerlicherweise sind alle sechs etwas kamerascheu, weswegen das Becken unbewohnt aussieht. Eventuell schmeiße ich noch ein paar Amanos dazu, wenn ich irgendwann mal Lust habe, die Hektiker zu fangen.

Dieser Beitrag wurde unter Viecher abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.