Neueinrichtung des 63ers (Vorbereitung)

Vergangenes Wochenende habe ich das 63er leer geräumt, jetzt muss ich es nur noch reinigen. Der Besatz (Jung-Amanos und Hara jerdoni) wurden ebenfalls im vorübergehend eingerichteten 54er geparkt, in dem bereits der Besatz meines 84ers untergekommen ist.

Bei der Neugestaltung sollen meine selbstgebaute Rückwand, meine selbstgebaute Terrasse, die gestern gekauften 10 kg ultrafeiner Quarzsand sowie einige grobe Steine zum Einsatz kommen. Geplant ist hier ein Becken für meine Red Fire, rote Posthornschnecken und Hara jerdoni.

Das Becken wird ohne Heizung betrieben werden, über eine starke Strömung verfügen und außerdem in der Küche zu stehen kommen.

Dieser Beitrag wurde unter Aquarien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.