Service

Der Regelheizer aus dem 84er Komplett-Set von Vitakraft war defekt. Im Bereich der Kontrollleuchte bildete sich Kondenswasser. Ich schrieb zunächst eine Mail an Vitakraft, wie denn nun zu verfahren sei. Da das Set seinerzeit in einem Discounter gekauft wurde, schien mir das der beste Weg zu sein. Die Antwort von Vitakraft kam auch gleich am nächsten Tag: Ich solle den Regelheizer unfrei einschicken, damit man die Angelegenheit überprüfen könne. Letzte Woche kam das Paket mit einem neuen Regelheizer, einem freundlichen Anschreiben und einer gratis Dose Flockenfutter.

Das ist eigentlich ein toller Service, ich meckere ja auch nicht. Der Haken an der Sache ist aber folgender: Vitakraft hat offensichtlich keine 75-Watt-Regelheizer im laufenden Programm, daher schickte man mir einen 100-Watt-Regelheizer. Das ist zwar auf den ersten Blick nicht weiter tragisch, birgt aber bei nährer Betrachtung eben doch ein unlösbares Problem in sich. Das Becken selbst hat nämlich nur einen Höhe von 35 cm. Der neue Regelheizer ist zu lang!

Dieser Beitrag wurde unter Aquarien abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.