Lichtung im 240er

Beim Treffen anlässlich der AQUA-FISCH 2014 waren wir nicht nur auf der Börse und in Frierichshafen unterwegs, wir haben auch untereinander Pflanzen und Viecher getauscht. Dafür musste ich im 240er eine Lichtung schlagen.

Auf die freie Stelle legte ich eine meiner kleinen Faunaboxen, um diese von den Algen befreien zu lassen. Es dauerte auch nicht lange, bis die Putzkolonne anrückte.

Putzkolonne

Anschließend pflanzte ich dort eine Cryptocoryne balansae, die ich aus Friedrichshafen mitgebracht hatte. Demnächst muss ich da mal „aufräumen“.

Dieser Beitrag wurde unter Aquarien, Pflanzen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.