Hara jerdoni tot

Als wir gestern aus Leipzig zurück kamen, lag der Hara jerdoni tot im Becken. Keine Ahnung, woran er gestorben ist, die Garnelen, mit den er zusammenlebte, sind wohlauf. Ich weiß noch nicht, ob ich mir diese Art noch einmal zulegen werde.

Dieser Beitrag wurde unter Viecher abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.